Baubo
yoni, yoniart, kunst, baubo, körperkunst, vagina, caludi, schönheit, weiblichkeit, baubo-projekt, bauboprojekt, baubofotos
685
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-685,bridge-core-2.3.3,,boxed,no_animation_on_touch,qode-title-hidden,qode_grid_1200,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-22.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Das Baubo-Projekt

Mach Mit beim Baubo-Projekt!

Eine Geste weiblicher Macht durch un-ver-schämten Humor! Durch das Heben ihres Rockes hat Göttin Baubo Göttin Demeter dazu gebracht, ihr Lachen wiederzufinden!  Möchtest Du mitmachen? Sende ein Foto, auf dem Du dabei bist, wie Baubo Deinen Rock zu heben.

 

So sollte das Foto sein: Greife deinen Rock (Kleid) in der Absicht ihn hochzuziehen. Das kann tief am Knöchel, auf halber Höhe oder hoch am Oberschenkel sein.  Du hast nackte Beine, bist barfuß oder beschuht, in einem Raum oder in der Natur. Der letzte „Schleier“ fällt nicht! Wir sehen weder Gesicht noch Vulva. Wir sehen nur die Entschlossenheit:). Alter, Aussehen, Herkunft und Umgebung? Je bunter und vielgestaltiger unsere Baubo-Foto-Reihe desto wunderbarer und kompletter. Schicke ein oder mehrere Fotos, Hoch- oder Querformat. Mobiltelefon-Qualität reicht. Beispiele siehst Du hier bereits. Bei Fragen schreibe mir: caludi (at) yoniart.de

 

Sei dabei in dieser virtuellen Welle der weiblichen Verbundenheit!

Wer ist Baubo?

Baubo: Ihre Botschaft und ihr Geschenk ist die Kraft und Lebendigkeit ihrer Vulva, ihr untrügliches Bauchgefühl und das nicht-verschämte „aus der Mitte heraus Sprechen“. So kennen die Menschen sie unter verschiedenen Namen in verschiedenen Regionen der Welt.

Personifikation weiblicher Fruchtbarkeit und tiefen Lachens; ihr Name steht für Uterus, Schoß, Bauch, Höhle. Die griechische Göttin Baubo hat die Göttin Demeter durch das Heben ihres Rockes dazu gebracht, ihr Lachen wiederzufinden, als sie zutiefst deprimiert war und deswegen alles unfruchtbar wurde. So hat Baubo zugleich die Fruchtbarkeit der Welt gerettet. Dieser Mythos knüpft an weitere Überlieferungen an, in denen das Heben des Rockes ein Ausdruck der Macht ist, der auch dazu dient, zudringliche Angreifer und Dämonen zu vertreiben. Baubo sieht ziemlich speziell aus, denn ihre Vulva … ist auch ihr Mund! Und mit dem Vulva-Mund erzählt sie zweideutige Witze und lacht so tief und vibrierend, dass sie die Welt zum Erzittern bringt.

 

Lies hier mehr zum Mythos der Baubo.

„Eine Erinnerung, meinen eigenen Körper zu lieben“
Helen (27)